Wie begeistern Sie Ihre Mitar­beiter für Ihre digitalen Trainings? (Teil 2)

Wie funktio­niert Gamification konkret in Trainings?

Im Gegensatz zu einem klassi­schen Training, das oft als repetitiv und langweilig angesehen wird, zielt Gamification darauf ab, Ihre Module attrak­tiver und langfristig fesselnd zu gestalten. Aller­dings kann ein schlecht gamifi­ziertes Training dann kontra­pro­duktiv sein, wenn es nicht ausrei­chend abwechs­lungs­reich ist. Deshalb sollte der Lernde­signer viele verschiedene Techniken einsetzen, wie zum Beispiel:

  • Ein Punkte- und Sterne­system, um Heraus­for­de­rungen zu schaffen und ein Gefühl der Leistung beim Lernenden zu wecken.

  • Ein Feedback-System, um Anstren­gungen zu belohnen und Leistung und Wissens­ent­wicklung zu überwachen.

  • Unter­haltsame und abwechs­lungs­reiche Minigames einbauen, um Spaß und Neugier aufrechtzuerhalten.

  • Die Möglichkeit geben, mit Charak­teren und Objekten zu inter­agieren, um ein Gefühl von Freiheit und Auswahl zu vermitteln.

 

  • Verwendung realis­ti­scher Charaktere und Szenarien zur besseren Selbst-Identi­fi­kation der Lernenden in den Training.

Bei Fabula Games haben wir uns auf die Entwicklung dieser Art von digitalen Trainings spezia­li­siert. Wir entwi­ckeln Game-based Trainings für große und kleine Kunden. Lassen Sie sich von uns inspi­rieren und sprechen Sie uns darauf an.

Unver­bind­liches Erstge­spräch buchen

©   2021   |   Fabula Games GmbH   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung (Privacy Policy)

Log in with your credentials

Forgot your details?