Serious Games für den Vertrieb

Wie begeistern Sie Ihre Mitar­beiter für Ihre digitalen Trainings? (Teil 1)

Das ist eine echte Heraus­for­derung für Lernde­signer in einer Zeit, in der die Lernenden gezwungen sind, haupt­sächlich auf Distanz und selbständig zu lernen.

Sie haben die Qual der Wahl: Verwendung von realis­ti­schen Charak­teren und Settings, Erstellung von spannenden Szenarien, Integration eines Punkte­systems und Badges, Imple­men­tierung von attrak­tiven Beloh­nungen und Feedback... Entdecken Sie die verschie­denen Techniken, die für eine erfolg­reiche Umsetzung Ihrer digitalen Kurse imple­men­tiert werden können.

Mit Ihrer Entscheidung beein­flussen Sie direkt die Effek­ti­vität Ihres Trainings: Ein engagierter Lerner behält die wichtigsten Infor­ma­tionen besser, setzt sie in realen Situa­tionen um und garan­tiert einen besseren ROI. Eine effektive Methode, um das Engagement der Teilnehmer zu erhöhen, ist die Imple­men­tierung von Gamification-Elementen im Training selbst, um den Spaß am Training zu erhöhen und es zu einer intrinsisch motivierten Erfahrung zu machen.

Menschen haben eine Veran­lagung zum Spielen. Wir spielen, um Spaß zu haben, aber auch um zu lernen. Zum Beispiel lernen wir im Kinder­garten mit Spielen lesen und haben dann als Erwachsene oft Spaß daran, unser Wissen bei Brett­spiel­abenden mit Freunden spiele­risch zu demons­trieren. Die Kombi­nation von Wissen und Spaß ist förderlich für das Lernen. Wer Gamification geschickt einsetzt, kann seine Trainings damit signi­fikant verbessern und anspre­chender gestalten.

Wie das konkret geht, erfahren Sie im 2. Teil des Artikels.

Unver­bind­liches Erstge­spräch buchen

©   2021   |   Fabula Games GmbH   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung (Privacy Policy)

Log in with your credentials

Forgot your details?